Nach langer Zeit wieder da :D

Soo Leute nachdem ich meinen armen, lieben Blog die letzten Wochen extrem vernachlässigt habe (Danke nochmal an dieser Stelle ans P5!), dachte ich mir es wird mal wieder Zeit :D

Da mein Glätteisen ausversehen kaputt getreten (!) wurde, habe ich mir ein neues im Internet bestellt. In der Zwischenzeit habe ich mir ein anderes zum austesten gekauft und dazu noch mein altes, da ich ohne Glätteisen bin, wie Eti morgens ohne Kaffee - aufgeschmissen und schlecht drauf :D

Vorweg mein altes Glätteisen :
Das Remington CS-5002


Ich habe es vor ca. 2 Jahren bei Schlecker für 19,95 € erstanden und war von Anfang an begeistert. Man kann damit schnell und langanhaltend glätten und es macht wundeschöne, große Locken :'D
Die Diskussion, ob die Haare geschont werden, finde ich an sich immer ein bisschen fragwürdig, weil kein Glätteisen der Welt die Haare wirklich schont. Deshalb hoffe ich einfach, dass mein Conditioner das wieder hinbiegt ;)
Für den Preis also der absolute Hammer und eine absolute Kaufempfehlung (Bei Saturn gab es das CS-5002 sogar für 15 €!).



Mein erstes Test-Glätteisen war auch ein Remington und zwar das S-2002. Das gibt es im Moment bei Schlecker für 19,99 €:

Also ich weiß ja nicht was ihr denkt, aber für mich sahen die beiden nahezu identisch aus und deshalb dachte ich, die Qualität sei gleich...
Aber dieses Glätteisen ist das schlechteste, dass ich je in der Hand hatte: Es hat viiiieeel zu wenig Widerstand beim Glätten, es stinkt nach verbranntem Plastik wenn man es anmacht (ob das gut ist?) und es glättet die Haare katastrophal. Locken kann man damit auch vergessen und so wurde es ganz schnell wieder umgetauscht!






Aufgrund der sehr guten Kritiken bestellte ich mir parallel dazu das ermila "magic straight" Glätteisen für knappe 55 €!

Laut Kundenrezension waren die Haare nach dem Glätten seidiger und glänzender. Außerdem sollte es leichter durch die Haare gleiten und nicht ziepen. Da dachte ich mir, wenn es diese Punkte einhält, gebe ich die 40€ mehr aus.

Da es gestern angekommen ist, hier meine Meinung:

Das Glätteisen ist von der Optik auf jeden Fall sehr hübsch und liegt gut in der Hand. Die Platten dämpfen zu dollen Druck ab, was beim Glätten wirklich angenehm ist und das Glättergebnis kann sich sehen lasse. ABER! Wer so wie ich auch gerne lockige Stylings mit dem Glätteisen macht wird an dem hier definitiv kein Spaß haben. Die Locken werden irgendwie krausig und halten keine halbe Stunde. Zudem hat es bei mir ziemlich geziept, da einige Haare zwischen der Platte und dem Plastik darum stecken blieben :S autsch! Auch die Knöpfe an der Seite haben mich gestört, da ich mein Glätteisen, wenn ich eine neue Strähne "Raussuche" zwischen die Beine stecke (wie das klingt! xD) und dann immer an die Knöpfe komme -.-

Ich werde es für diesen Preis auf jeden Fall zurückschicken und bleibe bei meinem lieben, alten, schlichten Remington CS-5002 ohne Knöpfe, Temperaturregler und Ionen-Blabla, weil es einfach seinen Dienst tut: Glatte und lockige Haare ohne ziepen! :D
SHARE:

Kommentare

  1. Das alte war wirklich besteeh zum Locken machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Thank you for sharing the info. I found the details very helpful.

    cheap clomid

    AntwortenLöschen

MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig